Idee

IDEE

Die Idee dieser Seite ist ganz einfach: Ich liebe Wandern und ich liebe Brandenburg! Ich entdecke grade überwiegend zu Fuß meine neue Heimatregion Barnim vom Stadtrand Berlin aus und erkunde diesen zauberhaften Fleck Erde Landstrich für Landstrich aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Unterschiedliche Blickwinkel sind für mich wie Grundnahrung für meine Verortung als Mensch auf diesem Planeten. Wenn ich nicht wandere dann denke, diskutiere und schreibe ich. Als kritische Konsumentin bin ich an allen Themen interessiert, die mit Mensch, Natur und vor allem Landwirtschaft zu tun haben. Die meisten dieser Themen erreichen mich von ganz alleine. Wenn ich an einem Schweinestall vorbeikomme und ihn mir spontan angucken kann, wenn ich in einem Milchviehbetrieb Rast mache, wenn ich im Fluss Unmengen an Müll sehe oder bei Menschen am Wegesrand übernachte, deren Lebensgeschichten ein Buch füllen könnten. Ich ziehe irgendwie Geschichten und Menschen an und Geschichten ziehen mich an. Das war schon immer so.

All das möchte ich hier teilen und Lust machen aufs Wandern, auf Brandenburg, auf Ausflüchte aus der Stadt, auf Erkundungen unter, über und in der Erde und das Kennenlernen von Menschen, die wir im Alltag vielleicht nicht treffen würden.

Vor unserer Haustür werden Brot gebacken, Korn geschrotet und Schweine geschlachtet. Inmitten saftiger Wiesen und romantischer Wanderwege. Ich liebe es, genau da einzutauchen, wo das Leben in allen Facetten stattfindet: Draußen!“