Barnim entdecken

Museum zum Anfassen – das „Barnim Panorama“

Am Wochenende war ich zum ersten Mal im Barnim Panorama in Wandlitz. Ich dachte, es sei eine Naturschutzstation mit Infostation und kleinem Shop. Nix da. Es ist ein tippi toppi schnieke modernes Naturkunde- und Landwirtschaftsmuseum auf 2 Etagen! Museum trifft es dabei nicht – da denkt man an Naturkundemuseum, Museumsinsel oder so schnöde Orte wie all jene, die wir als Kinder und Jugendliche ständig auf Klassenfahrten besuchen mussten. In Wandlitz hat mich im wahrsten Sinne des Wortes der Schlag getroffen: Berlin, da könnt ihr euch ne Scheibe von abschneiden!

Mein persönliches Highlight kommt gleich im Erdgeschoss: Eine riesen Panorama Leinwand, die in wenigen Minuten im Zeitraffer abspielt, wie aus der Eiszeit langsam der Naturpark Barnim wurde. 12.000 Jahre Geschichte fliegen sehr edel und ansprechend an einem vorbei. 10 von 10 Punkten!

Ebenfalls im Erdgeschoss: Der Erlebnisgarten! So etwas liebevoll gestaltetes habe ich lange nicht mehr gesehen. Ein Paradies für Familien aber auch alle Erwachsenen mit Entdeckergeist und Abenteuerlust. Bei mir wars Liebe auf den ersten Blick 🙂

Im ganzen Garten gibt es was zu entdecken. Dabei muss man schon mal über, unter oder auch durch Holzstämme hindurch laufen. Ich war so froh, kleine Kinder dabei zu haben. Legitimation zum Noch-mal-Pfadfinder-spielen 🙂

Zweifelsfrei der Kracher im Erlebnisgarten: Das Baumhaus! Hier hat Liebe zum Detail seine Vollendung gefunden!

Überall Hingucker und Durchgucker. Toller Ort!

Im zweiten Stock dann die wirklich toll gemachte und inszenierte Ausstellung rund um das Barnimer Landleben der Vergangenheit und Gegenwart. In kleinen Themenboxen, umgeben von Stationen zum Hören, Gucken, Staunen und Raten kann man anhand der 4 Jahreszeiten das Leben auf dem Land nachempfinden. Architektonisch, Medienpädagogisch und Inhaltlich wirklich das Interessanteste zu diesem Thema, das mir seit langem begegnet ist!

Ein Highlight wartet dann noch am Schluss: Im letzten Raum kann man das Barnimer Land quasi begehen und mit seinen Füßen entlang der vielen Seen und Wälder schlendern. Ein schöner, taktil ganz anderer, Anreiz, sich auch mit der geografischen Lage noch mal zu beschäftigen. Super Idee!

Ganz ehrlich? Wer mal wieder sinnlich, modern, ansprechend was lernen, entdecken und ausprobieren will, der ist hier genau richtig! Ein toller Oet für die ganze Familie, an dem man locker einen halben Tag verbringen kann!

 

Auf einen Blick:

Wo: Barnim Panorama, Wandlitz

Geeignet für: Alle 🙂

Vor Ort: Kaffee, Wickeltisch, Shop, Restaurant/Eiscafe direkt gegenüber

Service: Saunettes Personal!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.