• Barnim entdecken

    Museum zum Anfassen – das „Barnim Panorama“

    Am Wochenende war ich zum ersten Mal im Barnim Panorama in Wandlitz. Ich dachte, es sei eine Naturschutzstation mit Infostation und kleinem Shop. Nix da. Es ist ein tippi toppi schnieke modernes Naturkunde- und Landwirtschaftsmuseum auf 2 Etagen! Museum trifft es dabei nicht – da denkt man an Naturkundemuseum, Museumsinsel oder so schnöde Orte wie all jene, die wir als Kinder und Jugendliche ständig auf Klassenfahrten besuchen mussten. In Wandlitz hat mich im wahrsten Sinne des Wortes der Schlag getroffen: Berlin, da könnt ihr euch ne Scheibe von abschneiden! Mein persönliches Highlight kommt gleich im Erdgeschoss: Eine riesen Panorama Leinwand, die in wenigen Minuten im Zeitraffer abspielt, wie aus der Eiszeit langsam der…

  • Barnim entdecken

    13km von Lanke nach Lobetal

    Es riecht nach Urlaub Wanderung von Lanke entlang des Hellsee nach Lobetal Nach fast zwei Jahren Wanderpause wegen Fersensporn geht es 2018 wieder richtig los. Ich bin nach Berlin-Karow gezogen und habe mir vorgenommen, das Barnimer Land zu entdecken, erobern und erwandern. Die Auftaktwanderung zu diesem Vorhaben habe ich diese Woche in Lanke gemacht. Der kleine Ort kurz hinter Bernau ist ein wahres Wandermekka. Zig Wege gehen hier los und ich habe mich für den 13km langen Weg von Lanke entlang des Hellsees bis nach Lobetal und wieder zurück entschieden. Und was soll ich sagen: Ich bin verliebt in diese fantastische Region. Traumhafte verwunschene Bäume im und am See, tolle Badestellen, Nadelholz-Duft in…